LACUNA COIL veröffentlichen „Spellbound“


Lacuna CoilZweifelsohne ist „Shallow Life“, das neue Studioopus der italienischen Rock-Sensation LACUNA COIL, eines der am meisten herbeigesehnten Alben des Jahres. Produziert von Don Gilmore (Avril Lavigne, Linkin Park, Pearl Jam) in den bekannten NRG Studios in Los Angeles ist der Nachfolger zum 2006er Album „Karmacode“ das bislang facettenreichste Werk der Band und eine mehr als angemessene Entschädigung für die längere Wartezeit. In Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint „Shallow Life“ am Freitag, den 17.  April 2009.

Als kleinen Vorgeschmack auf das Album haben LACUNA COIL als ersten Song „Spellbound“ auf ihrem myspace-Profil gepostet: http://www.myspace.com/lacunacoil.

Australische und amerikanische Fans müssen sich nicht mehr allzu lange gedulden, um live endlich neues Material zu hören. Vom 21. Februar bis 2. März 2009 spielt die Band die Soundwave Festival Tour in Australien, bei der so hochkarätige und verschiedenartige Acts wie Nine Inch Nails, Alice In Chains, Bloodhound Gang, Billy Talent, The Subways und Dillinger Escape Plan vertreten sein werden. Ab dem 20. März erfreuen LACUNA COIL ihre zahlreichen Anhänger in den USA im Rahmen der „Music As A Weapon IV“ Tour mit Rockgrößen wie Disturbed und Killswitch Engage. Diese Tour führt die Band einmal kreuz und quer durch die USA, umfasst Shows in 38 Städten und ist nach 2 Jahren die erste Nordamerikatour der Italiener.

http:///www.lacunacoil.it
http://www.myspace.com/lacunacoil

Facebook Kommentare

EINEN KOMMENTAR POSTEN.