HEAVEN SHALL BURN offenbaren erste Infos zu Invictus


„Invictus“ ist nach „Iconoclast“ und der DVD „Bildersturm“ der dritte Teil der „Iconoclast“-Geschichte. Wieder werden unkonventionelle Heldengeschichten erzählt, etablierte Idole von anderen Seiten beleuchtet und gefeierte Legenden hinterfragt.

Eine Track-by-Track kann man ab nächster Woche via facebook verfolgen, klickt bei www.facebook.com/centurymedia auf Diskussionen und haltet Augen und Ohren offen für einen ersten Höreindruck im Laufe der nächsten Woche.

Für die Produktion von „Invictus“ [der volle Titel lautet „Invictus“ (Iconoclast III)] zogen HEAVEN SHALL BURN erneut zu Tue Madsen ins Antfarm Studio in Aarhus, Dänemark. Als Produzenten fungierten wie zuvor die beiden Gitarristen Maik Weichert und Alexander Dietz.

„Invictus“ erscheint am Freitag, 21. Mai 2010 in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Facebook Kommentare

EINEN KOMMENTAR POSTEN.