COVENANT´s “United States of Mind“ nun auch als Picture LP!


Covenant - United States Of MindIm November 2010 erscheint bei Black Rain mit COVENANT’s „United States of Mind“ ein neuerliches Highlight der Electro-Szene als 12“ Picture Vinyl, oder wie die „alten“ Leute unter uns sagen würden: als Picture-LP. Das Ganze ist streng auf 500 Stück limitiert und wird deswegen auch durchnummeriert.

„United States of Mind“ ist, im Gegensatz zu früheren Veröffentlichungen von COVENANT, deutlich clubtauglicher geworden. So sind z.B. die zum Teil doch sehr harschen Ausbrüche, für die COVENANT eigentlich bekannt sind, sehr viel sanfter ausgefallen und die Songs sind teilweise mit hymnischen Dance-Pop durchsetzt. Insgesamt „fließen“ die Songs einfach viel mehr – dennoch erkennt man immer wieder, zum Glück, auch COVENANT.

In den Texten werden auf „United States of Mind“ zwar hauptsächlich persönliche Themen verarbeitet, aber auch hier kommen die Science-Fiction-Themen und die gegensätzlichen Beschreibungen der menschlichen Realität, wie man es schon von den Vorgängeralben her kennt, nicht zu kurz.

Für Freunde des Genres ein Album, das unbedingt in die heimische Sammlung gehört.

Tracklist:
A1. Der Leiermann (Club Version) (5:49)
A2. No Man’s Land (5:06)
A3. Afterhours (5:02)
A4. Helicopter (5:44)

B1. Tour De Force (4:46)
B2. Dead Stars (Version) (4:50)
B3. One World One Sky (5:01)
B4. Still Life (6:52)

Order:
http://emmo.jgs-media.de

Links:
www.blackrain.de
www.covenant.se




Facebook Kommentare

EINEN KOMMENTAR POSTEN.