SOKO FRIEDHOF -droM- angekündigt


SOKO FRIEDHOF - droMLadies and Gentlemen, die SOKO FRIEDHOF heißt Sie auf ein Neues herzlich willkommen in der Horrormetzgerei – ab dem 13.05.2011. Denn ab diesem Tag geht Mord mit droM in die zweite Runde und, laut eigenen Angaben, wird alles noch viel schlimmer. Egal, ob es sich um Untote, illegale Downloader, leicht rumzukriegende oder leicht umzubringende Frauen oder sonstige, wahllos ausgesuchte Opfer handelt.

 

Erwarten kann man wieder Dark-Horror-Rap vom Härtesten und Songtitel wie „Darkness“, „Download“ und „Scheiße wie du“ lassen auch das Allerbeste… öhm… Allerschlimmste befürchten. DroM, so verspricht die SOKO FRIEDHOF, wird wie euer allerschlimmster Alptraum sein, denn diesmal soll es absolut kein Entrinnen mehr geben. Es erwartet uns ein Dark-Elektro-Horror-Rap-Album, auf dem aber nicht nur übersteigerte Gewalttaten zu finden sind, sondern ebenso absolut Disse-taugliche Songs, die durch die Wortgewandheit der SOKO FRIEDHOF genauso wie durch viele feine Samples uns mitten in Sokos kranke Killer-Welt katapultieren soll.

 

Man, und natürlich auch Frau, darf auf den droM-Tag gespannt sein… den 13.05.2011!

 

Facebook Kommentare

EINEN KOMMENTAR POSTEN.