DAS ICH – Stefan Ackermann schwer krank


Update: Da doch noch immer jeden Tag mehrere Menschen auf diese Seite kommen, freue ich mich mitteilen zu können das es Stefan mittlerweile deutlich besser geht. Alle weiteren Informationen findet ihr unter diesem Link. Den Originalbeitrag unten. 

 

Gestern (mit der Bitte es erst heute, am 09.06.2011 zu veröffentlichen) teilte Bruno Kramm, Mastermind von DAS ICH und DANSE MACABRE Records, uns in einer kleinen e-Mail leider folgendes mit:

„Liebe Freunde,

Heute sollten 20 Jahre Wave-Gotik-Treffen auf über 20 Jahre Das Ich treffen.

Stefan Ackermann, Frontmann von Das Ich, ist jedoch schwer erkrankt und die Aussichten auf eine vollständige Genesung sind unklar.

Zur Genesung von Stefan haben sich die Bruno, Haui, Marty und Ringo entschlossen, einige Das Ich Klassiker mit Unterstützung eng befreundeter Musiker aufzuführen.

Das Konzert steht ganz im Zeichen, die Gedanken an den großartigen Menschen, unseren wundervollen Freund und außergewöhnlichen Künstler Stefan Ackermann zu richten.

Wir hoffen, dass mit Hilfe der Welle aus Mitgefühl und Anteilnahme Stefans Genesung Unterstützung findet.

Am Stand von Danse Macabre in der AGRA Halle liegt ein Buch aus, in dem sich die Besucher des 20.Wave-Gotik-Treffens mit Genesungswünschen und Gedanken an Stefan wenden können.

Bruno Kramm“

 

Soweit die ungekürzte Information von Bruno. Der Schock sitzt bei uns tief, da sich das doch sehr, sehr negativ anhört… irgendwie in Teilen schon fast mehr nach etwas Anderem als reinen Genesungswünschen. Aber daran wollen wir nicht denken, sondern an Stefan und dass es ihm möglichst bald wieder möglichst gut geht!

Bitte gebt diese Information weiter, damit die angesprochene Welle größer wird, wie Bruno und Freunde es sich erhoffen – und es Stefans Genesung vielleicht ja auch wirklich fördert, wenn er sieht, wie viele Menschen in Gedanken bei ihm sind!

Facebook Kommentare

EINEN KOMMENTAR POSTEN.