ASPHYX veröffentlichen Video zum neuen Album „Deathhammer“


apshyx - deathhammerHeute, am 24. Februar 2012, schlägt das neueste Machwerk der niederländischen Doom Death Metal Pioniere ASPHYX in die Musikläden ein. Deathhammer – sowohl Albumname als auch Titelsong – ist wieder ganz im klassischen ASPHYX Stil gehalten und hämmert sich aggressiv und lautstark in eure Köpfe. Ihr wollt trotzdem vor dem Kauf eine Kostprobe? Nur kräftig eins auf die Ohren reicht euch nicht, ihr wollt euch gleich die Augen mit verbrennen? Dann seht euch das brandneue Video zum Titeltrack „Deathhammer“ an und gebt hier bei uns eure Meinung dazu ab.

Das Video entstand erst Anfang des Monats und wurde von Maurice Swinkels von Younique Film gedreht. Swinkels hatte auch schon für die Bonus-DVD des „Death…The Brutal Way“ Albums mit der Band zusammengearbeitet und arbeitete mit anderen Bands wie EXODUS, MASTERPLAN, KATAKLYSM und vielen weiteren.
Die Band selbst kommentiert: „Mal wieder ein neues Asphyx Video, aber diesmal ist es ein bisschen anders. Es sind rasend schnelle (!), aggressive Bilder, die perfekt zum Song passen… Der Clip wurde von Maurice von Legion Of The Damned gefilmt und wir wussten, dass er die Intensität des Songs zu 100% einfangen würde. Und er hat es echt geschafft. Der Clip zeigt ASPHYX auf eine sehr natürliche Art…eine Band die sie selbst ist und einfach ihr eigenes Ding macht. Genießt es!“

Aufgenommen wurde das Album Deathhammer zusammen mit Harry Wijering in den Harrow Studios und im bandeigenen The Mörser Studio. Dan Swanö, der bereits am Studioalbum „Death…The Brutal Way“ und der ASPHYX Live DVD „Live Death Doom“ mitarbeitete, sorgte für Mix und Mastering. Thematisch passendes Artwork steuerte wieder Axel Hermann bei, der langjährige Design Partner der Band.

Deathhammer  ist ab sofort erhältlich als Ltd. Edition Mediabook 2CD (mit Bonus Disc), Standard Jewelcase CD, Digital Download und LP (in schwarz, rot, rot-schwarz marmoriert, transparent oder graues 180gr. Vinyl)

Tracklist:
1. Into The Timewastes
2. Deathhammer
3. Minefield
4. Of Days When Blades Turned Blunt
5. Der Landser
6. Reign Of The Brute
7. The Flood
8. We Doom You To Death
9. Vespa Crabro
10. As The Magma Mammoth Rises

Das limitierte Mediabook enthält eine Bonus Disc mit der folgenden Tracklist:
1. Der Landser (Deutsche Version)
2. Death The Brutal Way [7” Version, 2008]
3. Os Abysmi Vel Daath [Celtic Frost Cover, 7” Version, 2008]
4. Bestial Vomit [Majesty Cover, 7” Version, 2010]
5. We Doom You To Death [7” Version, 2010]

Außerdem wird es eine spezielle Deathhammer Release Show am 10. März 2012 inklusive Aftershow Death Metal DJ-Set im Turock in Essen geben. Für den Support sorgen die Labelkollegen SONNE ADAM, NECROWRETCH und BLIZZARD. Weitere Tourdaten und Tickets findet ihr auf unserer Seite mit den Konzertterminen.

Facebook Kommentare

EINEN KOMMENTAR POSTEN.