2016… und wie es weiter geht… (inkl. Umzug)


Lange hat sich hier nichts mehr getan, leider. Das Jahr 2015 war eines der schlimmsten Jahre für mich. Nicht nur das meine Familie deutlich kleiner geworden ist; auch gesundheitlich hat es mich mehrfach zurückgeschlagen. Und das nachdem ich eigentlich dachte es so weit hinter mir zu haben. Aber dem war leider nicht so. Mehrere Krankenhausaufenthalte und so einiges drumherum hat mich viel Kraft und Zeit gekostet.

Aber langsam ist wieder das Licht am Ende des Tunnels zu sehen und ich denke und hoffe das ich ab dem 20ten April mich endlich wieder auch vernünftig um diese Seite kümmern kann. Vielleicht, aber da will ich nichts versprechen, kann ich sogar schon die nächste Zeit ein bisschen was schreiben. Aber ich weiß nicht wie es in den nächsten Tagen mit Internet und Zeit ausschaut, schließlich bin ich zur „Erholung“ dort. Aber ich werde es versuchen.

Auch hat sich die Adresse der Webseite geändert – die Firmen die es interessiert schauen bitte ins Impressum.

Kurzfassung: zu 99% geht es hier wieder ab dem 20.04.2016 weiter – ein paar CDs zur Review liegen mir schon vor (u.a. Faith and the Muse und Nova-Spes auf die ich mich schon besonders freue). Bis dahin wünsche ich Euch allen viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit. Gerade letzteres sollten Ihr nicht unterbewerten!

 
Bildnachweis: Tim Reckmann / pixelio.de

Facebook Kommentare

Webseiten Kommentare

  1. Andreas
    Antworten

    Ich danke Euch! Und wie Ihr vielleicht seht, es passiert aktuell einiges – auch wenn es länger wie gedacht dauert. Aber das neue Design ist fast fertig, ich bin mich am reinfuxen damit demnächst Konzerttermine gut und zuverlässig auffindbar sein werden und ich höre dabei verdammt oft Eure aktuelle CD. Und auch wenn die Review noch nicht da ist, eines kann ich auf jeden Fall schon mal sagen: tolles Album! Danke dafür.

EINEN KOMMENTAR POSTEN.