Neues Design online


Es ist mehr oder weniger geschafft. Das nunmehr 4te Design ist online. Das erste war noch unter dem CMS Joomla und dann wechselte ich zu WordPress. Dort hatte ich sehr lange ein, nach meinem Geschmack, sehr schönes Design. Aber leider war es weder responsiv, sprich man konnte die Seite nicht aufm Handy oder Tablet anschauen, noch hatte es all zu viele Möglichkeiten. Das nächste Design erfüllte zwar diese Aspekte, aber dafür gefiel es mir nie wirklich besonders gut.

Mit dem jetzigen bin ich allerdings ziemlich glücklich. Es passen viele Informationen auf die Startseite. Die Seitenränder scrollen niemals ins Leere, vorher bleiben sie einfach stehen. Einige PlugIns, wie für die Konzerttermine, funktionieren mit diesem Design auch einwandfrei. Und ganz viele andere Kleinigkeiten funktionieren jetzt auch. Last but not least: ich habe auch wieder den alten Schriftzug für „neurostyle“ genommen. Erstens hat mir der sowieso schon immer am Besten gefallen und Zweitens passt er auch besser, da jetzt das Menü in den Übersichtsseiten immer vorhanden ist. Bei Artikeln erscheint im Menübalken dann die Möglichkeiten zum teilen, liken und twittern. Find ich auch ziemlich gut, die Buttons dafür beim Text haben mich immer gestört.

Allerdings hatte ich früher nicht immer ein Titelbild und später war es meist um einiges kleiner als aktuell „gefordert“. Deswegen sind bei einigen alten Artikeln überhaupt keine Vorschaubilder vorhanden und bei ein paar anderen nur einige wenige Größen, und da dann immer nur die kleinsten, vorhanden. FALLS ich dazu kommen sollte, werde ich einfach ein paar Bilder noch hochladen. Aber da es eigentlich nur alte Artikel betrifft und ich bei den kommenden Artikeln immer ein entsprechendes „featured image“ mit hochladen werde hoffe ich das dies Euch nicht so stört.

Es sind in der nächsten Zeit noch ein paar Anpassungen zu machen aber im Großen und Ganzen steht das neue Design und ich kann mich wieder um Inhalte kümmern.

Aber es würde mich wirklich Eure Meinung interessieren – wie findet Ihr dieses Design? Was gefällt Euch? Und was gefällt Euch nicht so? Vielleicht kann ich das Eine oder Andere ja noch ändern – schließlich soll die Seite nicht nur mir sondern möglichst vielen gefallen!

Ich freue mich auf Eure Kommentare (die ab sofort auch als Facebook-Kommentar möglich sind, auch so eine feine Neuerung des aktuellen Designs).

 

Achja, noch eine Kleinigkeit: Die Counter bei den Artikeln wurden im Updateverlauf alle auf 0 runtergesetzt und zählen erst wieder ab heute. Also nicht wirklich wundern 😉

Facebook Kommentare

EINEN KOMMENTAR POSTEN.